Fansale: Funktionen und Ablauf

Fansale ist eine Ticketbörse, auf der Privatpersonen oder gewerbliche Anbieter Eintrittskarten für Veranstaltungen weiterverkaufen können. Die Plattform wird von Eventim betrieben, einem offiziellen Ticketportal. Dies gewährleistet eine einfachere Überprüfung der Gültigkeit der Tickets im Vergleich zu unabhängigen Ticketbörsen, wodurch Fansale sicherer wird.Beim Kauf von Tickets über Ticketbörsen wie Fansale gibt es jedoch einige Nachteile zu beachten. Ein höheres Risiko besteht darin, keine, ungültige oder falsche Tickets zu erhalten. Oft müssen Käufer deutlich mehr als den Originalpreis bezahlen. Gelegentlich kann der Einlass verweigert werden, zum Beispiel wenn die Tickets personalisiert sind oder vom Veranstalter wegen Weiterverkaufs gesperrt wurden. Möglicherweise werden die Karten zu spät oder gar nicht geliefert, und in Ausnahmefällen können sie sogar gefälscht sein.Es wird empfohlen, Tickets möglichst direkt beim Veranstalter oder über das offiziell beauftragte Ticketportal zu kaufen. Dennoch bietet Fansale eine bequeme Möglichkeit, Tickets zu erwerben, die eventuell anderweitig nicht mehr verfügbar wären. Die Plattform verfügt über verschiedene Funktionen, um den Ticketkauf sicherer zu gestalten. So können Käufer beispielsweise die Verkäuferbewertungen einsehen, um Informationen über die Zuverlässigkeit des Anbieters zu erhalten. Zudem ermöglicht Fansale den Versand der Tickets in elektronischer Form, sodass sie sofort verfügbar sind. Nutzer haben außerdem die Möglichkeit, auf die gewünschten Veranstaltungen gezielt zu suchen und so die passenden Tickets zu finden.

Was ist FanSALE und wozu dient es?

FanSALE ist eine Ticket-Wiederverkaufsplattform, die zu CTS EVENTIM gehört, einem renommierten Ticketanbieter in Deutschland. Es ermöglicht den Kauf und Verkauf von Tickets für Konzerte und andere Veranstaltungen. Mit FanSALE können Nutzer bereits gekaufte Tickets von anderen Personen erwerben. Die Plattform bietet auch die Möglichkeit, personalisierte Tickets weiterzuverkaufen.

Der Zweck von FanSALE besteht darin, den Ticketmarkt für Veranstaltungen zu erleichtern. Es ermöglicht Fans, Tickets zu erwerben, selbst wenn die Veranstaltung bereits ausverkauft ist. Zudem bietet es eine Möglichkeit, unerwünschte Tickets weiterzuverkaufen, anstatt sie verfallen zu lassen. FanSALE erleichtert den sicheren Ticketkauf und -verkauf zwischen Privatpersonen, indem es eine Plattform bietet, die den Austausch und die Abwicklung der Transaktionen erleichtert.

Einer der Vorteile von FanSALE besteht darin, dass es den Käufern die Möglichkeit gibt, an begehrten Veranstaltungen teilzunehmen, für die die Tickets normalerweise schwer zu bekommen sind. Es bietet auch den Verkäufern die Gelegenheit, ihre ungenutzten Tickets loszuwerden und ihr Geld zurückzuerhalten. Durch den Ticket-Wiederverkauf können sowohl Käufer als auch Verkäufer von FanSALE profitieren.

Es ist jedoch zu beachten, dass es einige negative Nutzererfahrungen mit FanSALE gibt. Dazu gehören zusätzliche Gebühren, ausbleibende Zahlungen nach dem Verkauf, nicht erhaltene Tickets trotz Bezahlung, begrenzte Versandoptionen per UPS, wenig hilfreicher Kundenservice und Tickets, die über dem ursprünglichen Angebotspreis verkauft werden. Bei Konzertabsagen haben Käufer Schwierigkeiten, gekaufte Karten zurückzugeben. Es ist wichtig, diese potenziellen Probleme zu berücksichtigen, bevor man die Plattform nutzt.

Das könnte Sie interessieren  Wie funktioniert ein Touchscreen: Eine technische Erklärung

Tickets auf FanSale verkaufen – Anleitung

Wenn Sie Tickets auf FanSale verkaufen möchten, folgen Sie einfach diesen Schritten:

Anmeldung und Einrichtung eines Kontos

Um mit dem Verkauf Ihrer Tickets auf FanSale zu beginnen, müssen Sie sich zuerst in Ihrem Eventim-Account anmelden. Klicken Sie auf das Profilbildsymbol und wählen Sie den Bereich “Meine Bestellungen” aus. Suchen Sie nach dem Event, für das Sie die Tickets verkaufen möchten, und rufen Sie die “Bestelldetails” auf. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie die Option “Verkaufen”.

Ticket-Auswahl und Preisfestlegung

Markieren Sie die Tickets, die Sie zum Verkauf anbieten möchten, und bestätigen Sie mit “Verkaufen”. Geben Sie dann den gewünschten Preis für die Tickets an. Bitte beachten Sie, dass der Maximalpreis für personalisierte Karten nicht über dem Originalpreis liegen darf. Sobald Sie alle Angaben gemacht haben, stellen Sie Ihr Ticketangebot online und warten Sie darauf, dass ein Käufer gefunden wird.

Verkaufsabwicklung und Ticketversand

Wenn ein Ticket verkauft wurde, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung. Diese E-Mail enthält auch einen Lieferschein für den Versanddienstleister UPS. Vereinbaren Sie einen Termin zur Abholung der Tickets über Ihren FanSale-Account. Die verkauften Karten sollten spätestens drei Tage nach dem Kauf an den Versanddienstleister übergeben werden. Die Versandkosten werden vom Käufer übernommen. Das Geld für den Verkauf wird kurz nach dem Verkauf auf Ihr Bankkonto überwiesen.

Beachten Sie, dass Sie Tickets auf FanSale verkaufen können, solange Sie nicht gewerbsmäßig handeln. Der Weiterverkauf von Eventim-Tickets im privaten Rahmen ist erlaubt. Sie können Ihre Tickets auch auf Kleinanzeigen-Portalen anbieten. Wenn die Tickets personalisiert sind, müssen Sie diese beim Veranstalter umpersonalisieren lassen, was zusätzliche Kosten verursachen kann.

Vorteile für Käufer auf FanSALE

Wenn Sie auf der Suche nach Tickets für ausverkaufte Veranstaltungen sind, dann kann FanSALE eine seriöse Plattform sein, um Ihre Wünsche wahr werden zu lassen. FanSALE gehört zu CTS EVENTIM, einem renommierten Ticketanbieter in Deutschland, was Ihnen die Gewissheit gibt, dass Ihre Transaktionen in sicheren Händen sind.

Auf FanSALE können Sie Tickets von anderen Personen kaufen, die diese zum Verkauf anbieten. Hierbei haben Sie den Vorteil, dass Sie von verifizierten Verkäufern kaufen, was Ihnen zusätzliche Sicherheit bietet. Dadurch wird das Risiko, auf betrügerische Verkäufer zu stoßen, minimiert.

Ein weiterer Vorteil von FanSALE ist die Ticketgarantie. Wenn Sie ein Ticket über die Plattform kaufen und dieses aus irgendeinem Grund ungültig ist, erhalten Sie den vollen Ticketpreis erstattet. Dadurch haben Sie die Sicherheit, dass Sie nicht umsonst Geld investieren und am Ende ohne Ticket dastehen.

Vorteile für Verkäufer auf FanSALE

Wenn es um den Verkauf von Tickets geht, bietet FanSALE zahlreiche Vorteile für Verkäufer. Diese Wiederverkaufsplattform, die zu CTS EVENTIM gehört, einem renommierten Ticketanbieter in Deutschland, verfügt über eine große Kundenbasis, was bedeutet, dass Verkäufer eine größere Chance haben, ihre Tickets schnell zu verkaufen.

Das könnte Sie interessieren  Was ist Super 6 und wie funktioniert es?

Mit FanSALE können Verkäufer ihre Tickets einfach über den abgedruckten Code anbieten. Dies macht den Verkaufsprozess schnell und bequem. Zudem kümmert sich FanSALE entweder um den Versand der Tickets oder stellt sie zum Ausdrucken bereit. Dies spart Verkäufern Zeit und Aufwand.

Eine weitere wichtige Funktion von FanSALE ist die sichere Zahlungsabwicklung. Verkäufer können sicher sein, dass sie ihr Geld erhalten, da FanSALE das Geld in der Regel wenige Tage nach dem Verkauf auf das Konto des Verkäufers überweist. Diese zuverlässige Zahlungsabwicklung gibt Verkäufern Sicherheit und Vertrauen.

  • Große Kundenbasis: FanSALE verfügt über eine breite Kundenbasis, was die Chancen erhöht, dass Verkäufer ihre Tickets schnell verkaufen können.
  • Einfache Ticketanbietung: Verkäufer können ihre Tickets einfach über den abgedruckten Code anbieten, was den Verkaufsprozess schnell und bequem macht.
  • Sichere Zahlungsabwicklung: FanSALE kümmert sich um die sichere Zahlungsabwicklung und überweist das Geld in der Regel wenige Tage nach dem Verkauf auf das Konto des Verkäufers.

Insgesamt bietet FanSALE Verkäufern zahlreiche Vorteile, darunter eine große Kundenbasis, eine sichere Zahlungsabwicklung und Kontrolle über die Ticketpreise. Diese Vorteile machen FanSALE zu einer attraktiven Plattform für Verkäufer, die ihre Tickets schnell und sicher verkaufen möchten.

Sicherheit auf FanSALE für Käufer und Verkäufer

Im digitalen Zeitalter können Tickets für Konzerte und andere Events bequem online gekauft oder verkauft werden. FanSALE, eine Wiederverkaufsplattform, die zu CTS EVENTIM gehört, ist ein beliebter Marktplatz für solche Transaktionen. Doch wie sicher ist es eigentlich, auf FanSALE Tickets zu kaufen oder zu verkaufen? Wir werfen einen Blick auf die Sicherheitsmaßnahmen, die von FanSALE implementiert wurden, um sowohl Käufer als auch Verkäufer zu schützen.

  • Käuferschutz: FanSALE bietet seinen Kunden einen umfassenden Käuferschutz. Das bedeutet, dass der Ticketpreis zunächst auf ein sicheres Treuhandkonto überwiesen wird. Der Verkäufer erhält die Zahlung erst dann, wenn der Käufer das Ticket erhalten und bestätigt hat, dass es den zugesagten Kriterien entspricht. Dadurch wird sichergestellt, dass der Käufer sein Geld nicht verliert, falls das Ticket nicht geliefert wird oder nicht den vereinbarten Bedingungen entspricht.
  • Verkäuferverifizierung: Um zu gewährleisten, dass nur seriöse Verkäufer auf FanSALE aktiv sind, müssen sie sich zunächst verifizieren lassen. Hierfür müssen sie ihre Identität bestätigen und ihre Daten eingeben. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von betrügerischen Aktivitäten minimiert und die Sicherheit für Käufer erhöht.
  • Sichere Zahlungssysteme: Bei FanSALE werden nur sichere Zahlungssysteme verwendet. Käufer können zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen, darunter auch etablierte Anbieter wie PayPal. Dadurch wird gewährleistet, dass die Transaktionen sicher und geschützt ablaufen.
Das könnte Sie interessieren  Wie funktioniert Airbnb für Vermieter?

FanSALE hat also verschiedene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Käufer und Verkäufer auf dem Marktplatz zu schützen. Der Käuferschutz, die Verkäuferverifizierung und die Verwendung sicherer Zahlungssysteme bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen. So können sowohl Käufer als auch Verkäufer die Vorteile von FanSALE nutzen, um Tickets für ausverkaufte Events zu finden oder Tickets ohne viel Aufwand zu verkaufen.

Ticketübertragung auf FanSale – Ablauf

Die Ticketübertragung auf FanSale erfolgt über die Resale-Plattform von Eventim. Diese Plattform ist speziell für den sicheren und fairen Verkauf von Tickets konzipiert. Sobald man sich auf der Plattform eingeloggt hat, werden die gekauften Tickets angezeigt und es besteht die Möglichkeit, diese zum Verkauf anzubieten.

Um ein Ticket zum Verkauf anzubieten, gibt der Verkäufer einfach seine 24-stellige Ticketnummer ein. Bevor die Tickets jedoch zum Verkauf angeboten werden, erfolgt eine Überprüfung, ob sie gültig sind und für den Eintritt zur Veranstaltung berechtigen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur Tickets erworben werden können, mit denen der Einlass gewährt wird.

Ein weiterer Vorteil von FanSale ist die Abwicklung des Ticketversands. Sobald ein Ticket verkauft wurde, kümmert sich die Plattform um die Abholung der Tickets vom Verkäufer und den Versand an den neuen Käufer. Dadurch wird gewährleistet, dass die Tickets sicher und rechtzeitig beim Käufer ankommen.

Der Preis für die Tickets auf FanSale ist fair und orientiert sich in der Regel am Originalpreis oder kann sogar günstiger sein. Eventim berechnet für den Dienst eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro, die sowohl vom Ticketinhaber als auch vom Käufer verlangt wird. Diese Gebühr ermöglicht den reibungslosen Ablauf der Ticketübertragungen und den Schutz der Käufer vor betrügerischen Angeboten.

Alternativen zu Fansale in Deutschland

Wenn Sie nach Alternativen zu Fansale in Deutschland suchen, ist Ticketmaster eine gute Option. Ticketmaster bietet eine ähnliche Auswahl an Tickets wie Eventim, dem Marktführer in Deutschland. Allerdings kann der Kundenservice von Ticketmaster etwas langsamer sein als bei Eventim. Sowohl Ticketmaster als auch Eventim bieten verschiedene Zahlungsmethoden an, einschließlich Lastschrift, Kreditkarte und PayPal. Kostenlose Versandoptionen werden nicht angeboten, aber Kunden können ihre Tickets selbst ausdrucken.

Sowohl Ticketmaster als auch Eventim ermöglichen den Ticketverkauf von Kunde zu Kunde. Allerdings muss für eine kostenlose Rückgabe eine Ticketversicherung bezahlt werden. Beim Kauf von Tickets online ist es wichtig, die Transparenz der Plattformen zu beachten, einschließlich Gebühren, Versandoptionen und zusätzlichen Services. Es wird auch empfohlen, die Geschäftsbedingungen der offiziellen Vorverkaufsstellen sowie der Veranstalter oder Künstler zu überprüfen.

Die meisten Ticketportale und Ticketbörsen akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Sofortüberweisung, Kreditkarten, EC-Karten und PayPal. Versandoptionen umfassen in der Regel DHL oder UPS sowie die Abholung der Tickets in Vorverkaufsstellen und E-Tickets zum Selbstausdrucken.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht auf https://situam.org.mx/was/wie-funktioniert-fansale/