Wie funktioniert Doctolib?

Doctolib ist eine digitale Plattform, die verschiedene Funktionen zur Unterstützung des Praxisalltags bietet. Eine der Hauptfunktionen ist die 24/7 Online-Terminbuchung, bei der Patienten die Möglichkeit haben, Arzttermine selbstständig und online zu buchen. Dies bedeutet, dass Patienten rund um die Uhr und von überall aus auf eine breite Palette von verfügbaren Terminen zugreifen können. Laut Nutzungsverhalten der Patienten wird bereits jeder 3. Termin online gebucht, wobei jeder 2. online gebuchte Termin außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten vereinbart wird.

Die Vorteile dieser Funktion sind vielfältig. Durch die Online-Terminbuchung reduziert sich die Anzahl der telefonischen Terminanfragen, wodurch der Praxisalltag ruhiger und effizienter wird. Gleichzeitig sorgt die Funktion dafür, dass der Terminkalender immer gut gefüllt ist, da Patienten auch außerhalb der normalen Praxisöffnungszeiten Termine vereinbaren können. Darüber hinaus sparen die Praxisteams Zeit bei der Anmeldung der Patienten, da diese ihre Daten bereits online übermitteln. Die Online-Terminbuchung bietet somit einen modernen und bequemen Service für die Patienten.

Ein weiteres wichtiges Merkmal von Doctolib ist die automatisierte Patientenkommunikation. Diese Funktion ermöglicht es, dass Patienten per SMS und E-Mail automatisch an bevorstehende Termine erinnert werden. Dies reduziert die Terminausfallquote um bis zu 58%. Die automatisierte Kommunikation entlastet das Praxisteam und sorgt dafür, dass Termine nicht vergessen werden. Zudem können Patienten über die Benachrichtigungen auch an notwendige Untersuchungen erinnert werden und direkt einen Termin in der Praxis vereinbaren.

Doctolib wurde in enger Zusammenarbeit mit medizinischen Fachangestellten entwickelt und bietet verschiedene Funktionen, um den Praxisalltag zu strukturieren und das Praxisteam maximal zu entlasten. Die Einrichtung von Doctolib in der Praxis dauert erfahrungsgemäß nicht länger als 2 Stunden, so dass Ärzte und ihre Teams schnell von den Vorteilen profitieren können.

Was ist Doctolib und wofür wird es verwendet?

Doctolib ist ein französisches Technologieunternehmen mit Sitz in Paris. Es bietet eine spezialisierte Software an, die die Online-Buchung von Terminen bei Ärzten ermöglicht, das Terminmanagement in Praxen und Gesundheitseinrichtungen vereinfacht und telemedizinische Videosprechstunden ermöglicht. Die Software wird auch für die Koordination von Impfterminen gegen COVID-19 in Berlin und Frankreich eingesetzt.Doctolib wurde 2013 gegründet und hat seitdem mehrere Finanzierungsrunden erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen arbeitet eng mit rund 1.500 Medizinern zusammen und wird vom CEO Stanislas Niox-Chateau geleitet. Die Software wird von 300.000 Ärzten genutzt, darunter auch 20.000 in Deutschland. Insgesamt nutzen rund 60 Millionen Patienten Doctolib in Frankreich und Deutschland.Die Nutzung von Doctolib bietet zahlreiche Vorteile. Patienten können bequem und schnell online Termine bei Ärzten buchen, ohne lange Wartezeiten in der Telefonwarteschleife verbringen zu müssen. Die Software erleichtert auch die Verwaltung von Terminen in Praxen und Gesundheitseinrichtungen, indem sie den Überblick über die Verfügbarkeit der Ärzte und Behandlungsräume ermöglicht. Darüber hinaus ermöglichen telemedizinische Videosprechstunden den Patienten den Zugang zu medizinischer Beratung und Behandlung, ohne dass sie persönlich in die Praxis kommen müssen.

Vorteile von Doctolib für Patienten und Ärzte

Doctolib bietet zahlreiche Vorteile sowohl für Patienten als auch für Ärzte. Mit dieser Plattform können Termine für Arztbesuche schnell und unkompliziert geplant werden. Durch die einfache Online-Terminbuchung können Patienten unabhängig von den Öffnungszeiten der Arztpraxis ihre Termine vereinbaren. Dies spart Zeit und ermöglicht eine flexiblere Planung.Für Patienten, die häufig wiederkehrende Termine benötigen, bietet Doctolib eine praktische Funktion zur Erinnerung an solche Termine. Patienten können dem zustimmen und erhalten dann automatische Erinnerungen, beispielsweise für jährliche Vorsorgeuntersuchungen. Dies hilft, wichtige Termine nicht zu vergessen und die eigene Gesundheit im Blick zu behalten.Doctolib ermöglicht auch eine effiziente Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten. Vor dem Termin können Ärzte wichtige Informationen über die Plattform mitteilen, beispielsweise Anweisungen zur Vorbereitung auf die Untersuchung. Die Plattform bietet außerdem eine automatische Erinnerungsfunktion, um sicherzustellen, dass Patienten ihren Arzttermin nicht vergessen oder rechtzeitig absagen. Damit wird der Praxisalltag erleichtert und Terminausfälle werden reduziert.Nutzer von Doctolib können außerdem angeben, dass sie über früher frei werdende Termine informiert werden möchten. Dies ermöglicht es Patienten, auch kurzfristig Termine bei Ärzten zu vereinbaren. Durch die Aktivierung des “Verspätungsalarm” können Patienten über mögliche Verzögerungen seitens der Praxis informiert werden, was zu einer höheren Patientenzufriedenheit führen kann. Darüber hinaus hilft Doctolib auch Arztpraxen, weniger Terminausfälle zu verzeichnen und den Arbeitsaufwand zu reduzieren.

Das könnte Sie interessieren  Wie funktioniert EasyCredit – Ihr flexibler Kreditpartner für Sofort- und Rahmenkredite

Step-by-Step Anleitung zur Anmeldung bei Doctolib für Patienten und Ärzte

Wenn Sie sich als Patient oder Arzt bei Doctolib anmelden möchten, bieten wir Ihnen eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung. Doctolib ist eine Online-Plattform, die es Patienten ermöglicht, Arzttermine online zu buchen, und Ärzten dabei hilft, ihre Terminverwaltung zu optimieren.

Für Patienten:

  • 1. Rufen Sie die Website von Doctolib auf und klicken Sie auf “Als Patient anmelden”.
  • 2. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, wie Name, Adresse und Kontaktinformationen.
  • 3. Wählen Sie Ihren bevorzugten Arzt oder Ihre bevorzugte Fachrichtung aus.
  • 4. Suchen Sie nach verfügbaren Terminen und wählen Sie einen aus, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
  • 5. Bestätigen Sie Ihren Termin und Sie erhalten eine E-Mail-Bestätigung Ihrer Anmeldung bei Doctolib.

Für Ärzte:

  • 1. Gehen Sie auf die Doctolib-Website und klicken Sie auf “Als Arzt anmelden”.
  • 2. Geben Sie Ihre Praxisdaten ein, wie Name, Adresse und Kontaktdaten.
  • 3. Wählen Sie Ihre Fachrichtung aus und fügen Sie gegebenenfalls weitere Informationen hinzu.
  • 4. Richten Sie Ihren Terminkalender ein und geben Sie Ihre Verfügbarkeiten an.
  • 5. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung und Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail von Doctolib.

Mit Doctolib können Sie als Patient bequem Arzttermine online buchen und als Arzt Ihre Terminverwaltung optimieren. Befolgen Sie einfach die Schritte in unserer Anleitung und profitieren Sie von den Vorteilen dieser praktischen Plattform.

Terminvereinbarung mit Doctolib

Die Terminvereinbarung mit Doctolib ist einfach und bequem. Durch die Nutzung dieser Website können Patienten verschiedene Arzttermine mit nur einer Registrierung buchen. Um sich zu registrieren, müssen Sie lediglich Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Sobald Sie registriert sind, haben Sie die Möglichkeit, jederzeit online Termine zu buchen und zu verwalten.

Mit Doctolib erhalten Patienten außerdem automatische Erinnerungen per SMS und E-Mail an ihre Termine. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, können Sie ihn schnell und unkompliziert über einen Link stornieren. Dadurch haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Arzttermine.

Doctolib legt großen Wert auf den Schutz der Nutzerdaten und die Einhaltung aller geltenden Datenschutzgesetze. Ihre Gesundheitsdaten werden vertraulich behandelt und auf zertifizierten Gesundheitsservern in Deutschland und Frankreich gespeichert. Um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, sind diese verschlüsselt. Außerdem können Sie die automatischen Terminerinnerungen nutzen, ohne Werbung zu erhalten. Sollten Sie den Service dennoch deaktivieren wollen, können Sie dies jederzeit tun.

Um das Angebot von Doctolib optimal zu nutzen, wird empfohlen, die kostenlose Doctolib-App auf Ihrem Smartphone zu installieren. Auf diese Weise haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Termine und die Möglichkeit, diese kostenfrei auszuwählen, zu verschieben oder abzusagen.

Funktionen und Tools von Doctolib für Patienten/Ärzte

Doctolib hat das Kommunikationstool “Doctolib Team” entwickelt, um die Digitalisierung von Arztpraxen und Krankenhäusern voranzutreiben. Dieses Tool bietet Ärzten und ihren Praxisteams eine schnelle, diskrete und sichere Möglichkeit zur Kommunikation innerhalb und zwischen Gesundheitseinrichtungen. Mit Doctolib Team können Ärzte auf ein großes Netzwerk von Kollegen zugreifen, um zusätzliche Expertise einzuholen oder den Versorgungspfad der Patienten zwischen Arztpraxis und Klinik zu gestalten. Der Messenger ermöglicht nicht nur den Austausch von Nachrichten, sondern auch den sicheren Dokumentenaustausch und die digitale Überweisung.

Das Doctolib Team steht allen Ärzten kostenfrei zur Verfügung und ist nahtlos in die bestehende Doctolib-Software integriert. Durch die Verwendung dieses Tools können Ärzte effizienter und effektiver zusammenarbeiten, um die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern. Es bietet eine einfache Möglichkeit, Patientendaten und Informationen sicher auszutauschen und ermöglicht es Ärzten, flexibel auf die Bedürfnisse ihrer Patienten einzugehen.

Das könnte Sie interessieren  Was ist eine Hip Thrust Maschine und wofür wird sie verwendet?

Mit Doctolib Team erhalten Ärzte auch Zugang zu einem großen Ärztenetzwerk, das es ihnen ermöglicht, schnell und einfach zusätzliche Fachkenntnisse hinzuzuziehen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn es um komplexe medizinische Fälle geht oder wenn eine Zweitmeinung erforderlich ist. Durch die Integration der Funktionen des Doctolib Teams in die bestehende Doctolib-Software wird Ärzten ein umfassendes und leistungsstarkes Tool zur Verfügung gestellt, mit dem sie ihre Arbeitsabläufe optimieren und die medizinische Versorgung für ihre Patienten verbessern können.

Insgesamt ist das Ziel von Doctolib, die Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland zu verbessern. Durch die Bereitstellung von Funktionen und Tools wie dem Doctolib Team ermöglicht Doctolib Ärzten und ihren Praxisteams eine einfache, sichere und effektive Kommunikation, den Austausch von Informationen und die Zusammenarbeit mit anderen Fachkollegen. Indem sie die Digitalisierung von Arztpraxen und Krankenhäusern vorantreiben, trägt Doctolib dazu bei, die Effizienz und Qualität der medizinischen Versorgung insgesamt zu steigern.

Erfahrungen mit Doctolib: Reviews und Meinungen zur Nutzung des Terminmanagementsystems

Doctolib ist ein immer beliebteres Terminmanagementsystem, das von vielen Arztpraxen und Krankenhäusern genutzt wird. Es ermöglicht nicht nur die digitale Buchung von Terminen, sondern unterstützt Ärzte und Therapeuten auch bei der Verwaltung und Organisation ihrer Termine. Einige Praxen setzen sogar ausschließlich auf Doctolib, um ihren Patienten einen reibungslosen und bequemen Terminservice anzubieten.

Allerdings gibt es Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes beim Einsatz von Doctolib. Datenschutz-Experten werfen dem Unternehmen vor, gegen das Patientengeheimnis zu verstoßen, da Doctolib möglicherweise auch Daten von Patienten hat, die sich dort nie angemeldet haben. Dies hat zu kritischen Stimmen geführt und Doctolib sogar den Big Brother Award eingebracht. Es besteht Sorge, dass sämtliche Patientenstammdaten in das System übertragen werden, auch von Patienten, die nie von dem betreffenden Arzt behandelt wurden.

Doctolib selbst gibt an, dass keine Einwilligung der Patienten erforderlich ist, um die Daten in das Terminmanagementsystem zu übertragen. Vielmehr liegt es in der Verantwortung der Praxen, ihre Patienten darüber zu informieren. Ein ehemaliger Mitarbeiter berichtet jedoch, dass das Thema Datenschutz in den Schulungen nur eine geringe Rolle gespielt habe. Diese Kontroversen haben dazu geführt, dass Datenschutzbedenken bei der Nutzung von Doctolib von einigen Nutzern und Datenschützern vorgebracht werden.

User-Erfahrungen mit Doctolib:

  • Ein Arzt berichtet, dass Doctolib ihm dabei geholfen hat, als junge Praxis im Internet besser auffindbar zu sein.
  • Eine Patientin gibt an, von der Uniklinik Mannheim dazu gedrängt worden zu sein, Doctolib zu nutzen, andernfalls würde sie nicht mehr behandelt werden.

Die Meinungen zur Nutzung von Doctolib für medizinische Termine und Gesundheitsmanagement sind geteilt. Während einige Praxen von den Vorteilen des Systems überzeugt sind und es als effizientes Werkzeug zur Terminverwaltung schätzen, bringen Datenschutzbedenken und kontroverse Erfahrungen einiger Nutzer diese Vorteile in Frage. Es bleibt abzuwarten, wie die Diskussion um den Datenschutz bei der Nutzung von Doctolib weitergeht und ob mögliche Änderungen am System vorgenommen werden, um den Bedenken entgegenzukommen.

Datenschutz bei Doctolib

Doctolib, ein Online-Terminverwaltungssystem, stand kürzlich im Fokus einer Untersuchung durch die Berliner Aufsichtsbehörde für Datenschutz und Informationsfreiheit. Gemäß dem Jahresbericht der Behörde aus dem Jahr 2021 wurden Vorwürfe aufgestellt, dass Daten von Doctolib an ein US-amerikanisches Unternehmen übermittelt wurden, was als unsicherer Drittstaat betrachtet wird. Diese Untersuchung wurde aufgrund von zwei Hinweisen eingeleitet.

Um den Datenschutz zu gewährleisten, hat Doctolib eine Reihe von Maßnahmen ergriffen. Diese umfassen unter anderem eine sichere Verschlüsselung der übertragenen Daten sowie strenge Zugriffskontrollen und Authentifizierungsverfahren. Dadurch wird gewährleistet, dass persönliche Informationen vertraulich behandelt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden können.

Das könnte Sie interessieren  Was ist PowerPoint und wofür wird es verwendet?

Zusätzlich zu den technischen Sicherheitsmaßnahmen hat Doctolib auch interne Datenschutzrichtlinien implementiert. Diese Richtlinien legen fest, wie Daten gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Doctolib verpflichtet sich dazu, alle geltenden Datenschutzgesetze einzuhalten und die Privatsphäre der Nutzer zu respektieren.

Es ist wichtig anzumerken, dass Doctolib im November 2020 von der Berliner Senatsverwaltung beauftragt wurde, die Koordination von Impfterminen für Berliner Bürger zu übernehmen. In einer Zeit, in der der Datenschutz eine immer größere Rolle spielt, ist es unerlässlich, dass Unternehmen wie Doctolib die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ernst nehmen und kontinuierlich sicherstellen, dass sensible Daten geschützt werden.

Doctolib in Deutschland: Verfügbarkeit und Nutzung

Doctolib ist eine beliebte Online-Plattform für die Buchung von Arztterminen, die in Deutschland immer mehr an Popularität gewinnt. Im Jahr 2021 hat sich die Nutzerzahl von Doctolib mehr als verdoppelt, und mittlerweile setzen über 10 Millionen Deutsche auf diesen Service. Sowohl Ärzt:innen als auch Gesundheitsfachkräfte nutzen Doctolib, um ihren Praxisalltag zu organisieren und neue Dienstleistungen anzubieten. Insgesamt nutzen rund 20.000 Ärzt:innen und Gesundheitsfachkräfte diese Plattform in Deutschland.

Eine interessante Tatsache ist, dass 65 Prozent sowohl der Ärzt:innen als auch der Patient:innen, die Doctolib nutzen, außerhalb der fünf größten Städte in Deutschland leben. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Doctolib auch in ländlichen Gebieten eine bedeutende Rolle spielt. Im Jahr 2021 wurden insgesamt 15 Millionen Termine in Deutschland über Doctolib gebucht, und 1 Million Deutsche nutzten diesen Service erstmals für die Suche nach einem Impftermin.

Doctolib hat auch bei den jüngeren Generationen großen Anklang gefunden. Jeder achte Deutsche hat ein Doctolib-Konto und nutzt den Service für die Buchung von Arztterminen. Die meisten Nutzer:innen von Doctolib sind zwischen 25 und 34 Jahre alt. Interessanterweise nutzen jedoch auch 30 Prozent der Patient:innen, die Doctolib verwenden, über 55 Jahre alt.

Die Integration von Doctolib in das deutsche Gesundheitssystem schreitet ebenfalls voran. Im letzten Jahr haben über 8.000 Ärzt:innen den Online-Terminkalender von Doctolib installiert. Dadurch wird die Terminvergabe effizienter und transparenter, was sowohl Ärzt:innen als auch Patient:innen zugutekommt.

Quelle: Doctolib Pressemitteilung, Berlin, 21.02.2022

Alternativen zu Doctolib für Online-Arzttermine

Wenn es um die Buchung von Arztterminen online geht, bietet Doctolib eine beliebte Plattform. Es gibt jedoch auch andere Online-Arzttermin-Anbieter, die ähnliche Dienste anbieten. Hier sind einige Alternative zur Auswahl:

  • Arzttermine.de: Arzttermine.de gehört zu Deutschlands größtem Gesundheitsportalnetzwerk ÄRZTE.DE und bietet umfassende Dienste wie Praxismarketing, Patientengewinnung, Reputationsmanagement und Praxisorganisation an.
  • Doctena.de: Doctena.de ist in sechs verschiedenen Sprachen verfügbar und bietet Online-Terminbuchung, Videosprechstunde, individuelle Terminhinweise und Versand von Dateianhängen bei Terminbestätigung an.
  • Dubidoc.de: Dubidoc bietet verschiedene Funktionen wie Online-Terminierung, automatische Versendung von Mails, intelligente Terminsuche, Videosprechstunde, digitales Wartezimmer mit prognostizierter Wartezeit für Patienten und Schnittstellen zu mehr als 30 AIS/PVS.
  • Jameda: Jameda bietet eine Plattform für Arztbewertungen und Online-Terminbuchung. Die Einbindung auf die Praxishomepage ist teilweise möglich, jedoch werden Patienten zur Terminbuchung auf eine externe Seite von Jameda weitergeleitet.
  • Samedi: Samedi bietet verschiedene Pakete für die Online-Terminbuchung an, jedoch sind keine weiteren Informationen über die Leistungen verfügbar.
  • TerMed: TerMed bietet ebenfalls verschiedene Pakete für die Online-Terminbuchung an, jedoch sind keine weiteren Informationen über die Leistungen verfügbar.
  • Dr. Flex: Dr. Flex bietet ein umfangreiches Angebot an Funktionen für die Online-Terminbuchung an, jedoch sind keine weiteren Informationen über die Leistungen verfügbar.

Es ist zu beachten, dass die Angebote und Leistungsumfänge der Anbieter variieren können und eine direkte Vergleichbarkeit nur bedingt möglich ist. Wenn Sie nach einer Alternative zu Doctolib für die Online-Buchung von Arztterminen und für die Verwaltung Ihrer Gesundheitsinformationen suchen, lohnt es sich, einen Blick auf diese Anbieter zu werfen und ihre Dienste näher zu prüfen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht auf https://situam.org.mx/was/wie-funktioniert-doctolib/