Die Höhe von Hintertux beträgt bis zu 3.250 Meter über dem Meeresspiegel.

Hintertux, ein idyllisches Dorf in Tirol, Österreich, begeistert seine Besucher mit atemberaubender Schönheit und einer beeindruckenden Höhenlage. Inmitten der imposanten Zillertaler Alpen gelegen, erstreckt sich Hintertux auf eine Höhe von bis zu 3.250 Metern über dem Meeresspiegel.

Dank dieser beeindruckenden Höhe ist Hintertux das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel für Berg- und Outdoor-Enthusiasten. Im Winter lockt das Skigebiet Hintertuxer Gletscher mit perfekt präparierten Pisten und Schneebedingungen, die für Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen ideal sind. Aber auch im Sommer bietet Hintertux zahlreiche Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken und Klettern, die von der einzigartigen Höhenlage profitieren.

Die geografischen Merkmale von Hintertux sind ebenfalls bemerkenswert. Das Dorf liegt am Fuße des beeindruckenden Tuxer Hauptkamms, der eine dramatische Kulisse für die Umgebung bildet. Hier finden Besucher steile Gletscher, majestätische Gipfel und tiefgrüne Täler, die zum Erkunden und Genießen einladen. Die Höhe von Hintertux sorgt zudem für eine außergewöhnliche Aussicht auf die umliegende Berglandschaft und ermöglicht Aktivitäten wie Paragliding und Heliskiing.

Was ist Hintertux und wo liegt es?

Hintertux ist ein Bergdorf im oberen Bereich des Tuxertals in den Tuxer Alpen. Es liegt auf einer Höhe von 1281 Metern und hat etwa 1950 Einwohner. Die Lage von Hintertux macht es zu einem einzigartigen und besonders attraktiven Ort.

Hintertux gilt als Tor zum einzigen schneesicheren Gletscher- und Ganzjahresskigebiet Österreichs. Am Ende des Tals gelegen, ist es bekannt für die Hintertuxer Gletscherwelt. Mit dem Hintertuxer Gletscher bietet das Bergdorf Skifahrern und Snowboardern das ganze Jahr über perfekte Bedingungen. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Wintersportler finden hier zahlreiche Pisten und Freeride-Möglichkeiten.

Doch Hintertux ist nicht nur im Winter ein beliebtes Reiseziel. Auch im Sommer hat das Bergdorf einiges zu bieten. Mit über 350 km Wanderwegen rund um Tux, einschließlich des Themenwanderwegs “Almwanderweg Tux“, ist Hintertux ein Paradies für Bergliebhaber. Ob Wandern, Bergsport, Canyoning, Klettern, Paragliding oder Mountainbiken, hier kommen Outdoor-Enthusiasten voll auf ihre Kosten.

Eine besondere Attraktion in Hintertux ist der Natureispalast auf dem Hintertuxer Gletscher. Dieser einzigartige Ort kann das ganze Jahr über besucht werden. Im Natureispalast können Besucher die faszinierende Eishöhle mit ihren beeindruckenden Eisstalaktiten, gefrorenen Wasserfällen und funkelnden Eiskristallen bestaunen.

Geografische Merkmale von Hintertux

Der Hintertuxer Gletscher ist ein beeindruckendes Skigebiet in Tirol, Österreich. Es befindet sich am Ende des Tuxertals, einem Nebental des Zillertals. Das Skigebiet erstreckt sich über das mächtige Eisfeld des Tuxer Ferners und des benachbarten Riepenkees. Es ist das einzige Skigebiet in den Alpen, das 365 Tage im Jahr Skibetrieb bietet.

Der Tuxer Ferner ist ein imposantes Eisfeld im nordöstlichen Teil des Tuxer Talschlusses. Es erstreckt sich unterhalb von Kleinem Kaserer, Großem Kaserer, Olperer und den Gefrorene-Wand-Spitzen. Der Gletscher endet in einem etwa einen Kilometer breiten Eisbruch. Zusätzlich zur atemberaubenden Aussicht bietet der Hintertuxer Gletscher als einer der wenigen Gletscher in den Alpen ganzjährig Skibetrieb.

Das Skigebiet umfasst insgesamt 21 Bahnen und Lifte, die bis zur Wildlahnerscharte am Olperer und den Gefrorene-Wand-Spitzen reichen. Neben dem Skifahren bietet der Hintertuxer Gletscher auch großartige Möglichkeiten zum Bergwandern. Es gibt mehrere Hütten mit ganzjähriger Bewirtung und ein Highlight ist das Naturdenkmal Spannagelhöhle, das eines der größten Höhlensysteme der Zentralalpen beherbergt. Für Besucher gibt es außerdem den faszinierenden “Natur Eis Palast”, eine Gletscherspalte, die besichtigt werden kann.

Das könnte Sie interessieren  Was kostet Taxi pro km

Berg in Hintertux: Direkte Antwort gefolgt von einer Beschreibung des Berges in Hintertux und seiner Bedeutung

Der Berg in Hintertux ist ein beliebtes Ziel für Bergtouren in der Region. Eine Rundtour startet von der Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn und führt zum Schleier-Wasserfall und durch das Weitental auf die Wandspitze. Der Aufstieg erfolgt entlang eines breiten Wanderwegs am Waldrand und führt zu einem mit Drahtseil gesicherten Pass über dem Wasserfall. Von dort aus geht es bergauf auf die Wandspitze, die eine Höhe von 2.614 Metern erreicht.

Der Abstieg kann entweder auf demselben Weg erfolgen oder über eine Alternative entlang der Schneezäune zur Geländeschulter und weiter zur Kellenspitze und dem Aussichtspunkt Sulfegg. Anschließend geht es durch ein Waldstück nach Süden abwärts zu einem Almenweg und schließlich zur Bichalm. Von dort aus kann man gemütlich zurück zur Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn gelangen.

Der Berg in Hintertux bietet nicht nur eine beeindruckende Naturlandschaft, sondern auch eine herausfordernde Wanderung für Outdoor-Enthusiasten. Mit einer Höhe von 2.614 Metern bietet die Wandspitze eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge und Täler. Die Rundtour ermöglicht es den Wanderern, verschiedene Abschnitte der Berglandschaft zu erkunden und die Vielfalt der Natur zu genießen. Es ist ratsam, sich auf die Tour gut vorzubereiten und geeignete Ausrüstung mitzubringen.

Liste der Aktivitäten in Hintertux

Hintertux bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher jeden Alters und Geschmacks. Hier sind einige der beliebtesten Aktivitäten, die Sie in Hintertux erleben können:

Natur Eis Palast: Entdecken Sie eine faszinierende unterirdische Welt aus Eis und Licht am Hintertuxer Gletscher. Der Natur Eis Palast bietet verschiedene Touren und Aktivitäten, darunter der Standard-Rundgang, eine wissenschaftliche Abenteuerführung, eine VIP-Tour mit Bootsfahrt am Gletschersee, das Abseilen in den Gletscherschacht, eine Fototour in der Gletscher Kathedrale, Stand-up Paddling im Natur Eis Palast, Eisschwimmen im Gletschersee und Kajak-Touren. Auch für Kinder ab sechs Jahren werden geführte Touren angeboten, die eine Voranmeldung erfordern.

Spannagelhöhle: Erkunden Sie die höchstgelegene Schauhöhle und größte Naturhöhle der Zentralalpen. Die Spannagelhöhle ist etwa 12,5 km lang und bietet einen faszinierenden Rundgang mit einem Guide. Bewundern Sie beeindruckende Naturwunder wie Tropfsteine, Marmoreinschlüsse und Gletschermühlen. Für Abenteuerlustige gibt es auch die Möglichkeit zum Höhlentrekking (nach Voranmeldung).

Bogenparcours Hintertux: Testen Sie Ihre Fähigkeiten im Bogenschießen auf dem Bogenparcours im Hintertuxer Wald. Der Parcours bietet 11 Ziele und ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Eine kurze Voranmeldung ist erforderlich. Der Parcours befindet sich nur wenige Minuten vom Hotel Neuhintertux entfernt und kann täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr besucht werden.

Naturdenkmal Schraubenwasserfall: Bestaunen Sie das beeindruckende Naturschauspiel der Tuxer Wasserfälle am Hintertux. Es gibt verschiedene Wanderwege, darunter der Wasserfallweg, um die kraftvollen Bäche hinabstürzen zu sehen. Die Wanderung ist für die ganze Familie geeignet und kann auch mit einem Kinderwagen gemacht werden. Die empfohlene Wanderzeit ist von Juni bis September.

Bergkäserei Jausenstation “Stoankasern”: Tauchen Sie ein in die bäuerlichen Traditionen der Region und besuchen Sie die Bergkäserei Jausenstation “Stoankasern”. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Herstellung von regionalen Käsesorten. Der Besuch dauert etwa 2,5 Stunden und ist ein echtes Erlebnis für Käseliebhaber.

Bitte beachten Sie, dass es möglicherweise weitere Aktivitäten in Hintertux gibt, die nicht erwähnt wurden. Diese Liste bietet Ihnen jedoch einen guten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten, die Sie in Hintertux genießen können.

Das könnte Sie interessieren  Größe einer Pizza - verschiedene Größen

Skimöglichkeiten in Hintertux: Direkte Antwort gefolgt von einer Erklärung der Skimöglichkeiten in Hintertux

Hintertux ist ein beliebtes Skigebiet, das den Wintersportlern eine Vielzahl an Skimöglichkeiten bietet. Das Highlight des Skigebiets ist der “365 Schneespaß am Hintertuxer Gletscher”. Dieses einzigartige Skigebiet erstreckt sich über insgesamt 60 km Pisten, die in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt sind. Dank der Vielfalt an Pisten ist für jeden Skifahrer, egal ob Anfänger oder Profi, die passende Abfahrt dabei.

Wer es etwas gemütlicher angehen möchte, findet in Hintertux 14 km leichte Pisten vor. Diese eignen sich perfekt für Anfänger und Familien mit Kindern. Hier kann man in aller Ruhe die ersten Schwünge im Schnee üben und das Skifahren genießen. Für fortgeschrittene Skifahrer gibt es 35 km mittelschwere Pisten, die eine angenehme Herausforderung bieten. Hier kann man sein Können unter Beweis stellen und sich auf abwechslungsreiche Abfahrten freuen. Für die Wagemutigen und Könner gibt es in Hintertux auch 11 km schwere Pisten. Diese anspruchsvollen Abfahrten stellen sicher, dass auch erfahrene Skifahrer auf ihre Kosten kommen.

Ein weiteres Highlight in Hintertux ist der “Betterpark Hintertux”. Dieser Freestyle-Spot zählt zu den höchsten in Österreich und ist ein Paradies für Snowboarder und Freeskier. Der Park ist während des Frühjahrs von April bis Anfang Juni und im Herbst von September bis Dezember geöffnet. Hier findet man eine Vielzahl von Sprüngen, Rails und Boxen, auf denen man seine Tricks und Sprünge perfektionieren kann. Der Betterpark Hintertux ist ein Treffpunkt für alle Freestyle-Enthusiasten in Hintertux und bietet eine einzigartige Möglichkeit, sein Können zu zeigen.

Mit dem “365 Schneespaß am Hintertuxer Gletscher” und dem “Betterpark Hintertux” bietet Hintertux ein atemberaubendes Skierlebnis für jeden Geschmack und jedes Können. Egal ob man die gemütlichen leichten Pisten bevorzugt oder auf der Suche nach Herausforderung und Adrenalin ist, Hintertux hat für jeden etwas zu bieten. Kommen Sie vorbei und genießen Sie die Skimöglichkeiten in Hintertux!

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Hintertux

Wenn Sie sich für Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Hintertux interessieren, haben Sie Glück! In dieser Region gibt es zahlreiche interessante Orte zu entdecken. Hier sind einige Highlights, die Sie nicht verpassen sollten:

Natur Eis Palast: Ein faszinierendes unterirdisches Erlebnis erwartet Sie am Hintertuxer Gletscher. Der Natur Eis Palast ist eine Welt aus Eis und Licht und begeistert Besucher jeden Alters. Vom Eingang, nur 3 Gehminuten von der Bergstation des “Gletscherbus 3” entfernt, aus können Sie aus verschiedenen Touren und Aktivitäten wählen. Ob der Standard-Rundgang, die wissenschaftliche Abenteuerführung oder Stand-up Paddling im Natur Eis Palast – hier ist für jeden etwas dabei.

Spannagelhöhle: Wenn Sie an Naturwundern interessiert sind, sollten Sie die Spannagelhöhle besichtigen. Sie ist die höchstgelegene Schauhöhle und größte Naturhöhle der Zentralalpen. Die Höhle erstreckt sich über rund 12,5 km und begeistert mit Tropfsteinen, Marmoreinschlüssen und Gletschermühlen. Im östlichen Abschnitt befindet sich ein Höhlenmuseum, in dem Fundstücke aus dem Inneren des Berges ausgestellt sind. Die Spannagelhöhle ist ganzjährig erkundbar und liegt nur ca. fünf Gehminuten vom Tuxer Fernerhaus/Bergstation Gletscherbus 2 entfernt.

Bogenparcours Hintertux: Ein Abenteuer für die ganze Familie erwartet Sie auf dem Bogenparcours Hintertux. Hier können Sie mit Pfeil und Bogen auf 11 Ziele schießen und Ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Der Parcours führt durch den idyllischen Hintertuxer Wald und ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Mit einer Voranmeldung können Sie täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr den Parcours erkunden.

Das könnte Sie interessieren  Optimale Höhe für einen Nachttisch bei einem Boxspringbett: 50-70 cm

Entdecken Sie diese und weitere faszinierende Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Hintertux und erleben Sie unvergessliche Momente inmitten der wunderschönen Natur der Region.

Wetter in Hintertux

Das Wetter in Hintertux kann heute als wechselhaft bezeichnet werden. Am Morgen ist mit gelegentlichem Regen zu rechnen, wobei die Temperaturen zwischen 3°C und 6°C liegen. Am Nachmittag überwiegen die Wolken, und es ist mit mehr Bewölkung als Sonnenschein zu rechnen. Am Abend kann es zu vereinzelten Regenschauern kommen, wobei die Temperaturen zwischen 3°C und 4°C liegen. In der Nacht ziehen die Wolken vorbei, und die Temperatur kühlt auf 2°C ab.

Der Wind wird den ganzen Tag über kräftig wehen, mit Windböen zwischen 43 km/h und 63 km/h. Es besteht eine 90%ige Wahrscheinlichkeit für Niederschläge, wobei die Regenmenge zwischen 0,06 und 1,34 l/m² liegt. Die gefühlten Temperaturen werden zwischen -1°C und 4°C liegen.

Hintertux liegt in der Region Zillertal, und es steht eine Wettervorhersage für die gesamte Region zur Verfügung. Die genaue Datumangabe für diese Wetterinformationen fehlt in den vorliegenden Informationen.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen dem aktuellen Wetterstand entsprechen und sich im Laufe des Tages ändern können. Es wird empfohlen, die aktuellsten Wetterberichte zu überprüfen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Verschiedene Transportmöglichkeiten, Reisezeiten und Routen nach Hintertux

Sie planen eine Reise nach Hintertux? Kein Problem! Es gibt verschiedene Transportmöglichkeiten, um dieses wunderschöne Ziel zu erreichen. Hier sind einige Routen, die Sie in Betracht ziehen können:

Mit dem Auto:

  • Von Westen kommend: Über den Arlberg (Pass oder Tunnel), Inntalautobahn A12, an Innsbruck vorbei bis Abfahrt Zillertal.
  • Von Norden kommend: Autobahn A8 München/Salzburg/Innsbruck, Inntalautobahn A12 bis Abfahrt Wiesing/Zillertal. Oder Autobahn 95 München/Garmisch, Seefeld, Zirl, Inntalautobahn A12, an Innsbruck vorbei bis Abfahrt Zillertal. Oder Autobahn A7 Ulm-Kempten – Füssen – Fernpass – Mötz – dann Inntalautobahn A12, an Innsbruck vorbei bis Abfahrt Zillertal.
  • Von Süden kommend: Brennerautobahn A13 bis Innsbruck, Richtung Salzburg bis Abfahrt Zillertal.
  • Von Osten kommend: Autobahn Salzburg/Rosenheim/Kufstein A8, dann Inntalautobahn A12 bis Abfahrt Wiesing/Zillertal. Ab Inntalautobahn Abfahrt Zillertal/Wiesing: immer Richtung Mayrhofen, nach Mayrhofen rechts hinauf ins Tuxertal.

Mit der Bahn:

Wenn Sie lieber mit dem Zug reisen, haben Sie zwei Optionen. Sie können entweder zum Bahnhof Jenbach oder zum Innsbruck Hauptbahnhof fahren und von dort aus in die Zugverbindung zum Bahnhof Mayrhofen im Zillertal umsteigen. Vom Bahnhof Mayrhofen im Zillertal aus besteht keine direkte Zugverbindung nach Hintertux. Sie haben jedoch die Möglichkeit, entweder ein Taxi zu nehmen oder den Bus 4104 von Mayrhofen im Zillertal nach Hintertux zu nehmen.

Mit dem Flugzeug:

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck (93 km entfernt, Transferzeit ca. 1 h 30 min), Salzburg (190 km entfernt, Transferzeit ca. 2 h 30 min oder 165 km entfernt, Transferzeit ca. 2 h 45 min) und München (215 km entfernt, Transferzeit ca. 2 h 45 min). Vom jeweiligen Flughafen aus haben Sie die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel, ein Leihfahrzeug oder einen Taxi-Transfer zu nutzen. Es besteht auch die Option, einen Transfer zum Hotel Neuhintertux zu organisieren. Bitte beachten Sie, dass die Transferzeit je nach Verkehrslage variieren kann, daher planen Sie Ihre Reisezeit entsprechend großzügig ein.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht auf https://situam.org.mx/de/wie-hoch-liegt-hintertux/