Die Höhe von Winterberg beträgt etwa 800 Meter.

Winterberg liegt im Herzen des Sauerlandes und ist eine beliebte Tourismusregion in Deutschland. Die Stadt befindet sich in einer Höhe von etwa 800 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Lage macht Winterberg zu einem attraktiven Ziel für Winter- und Sommersportaktivitäten.Die Höhe von Winterberg hat einen großen Einfluss auf das Klima und die Landschaft der Region. Aufgrund der höheren Lage ist Winterberg bekannt für seine schneesicheren Wintersportmöglichkeiten. Die durchschnittliche Schneehöhe beträgt in der Wintersaison etwa 50 Zentimeter. Dies lockt Skifahrer, Snowboarder und Langläufer aus ganz Deutschland an.Darüber hinaus bietet die hohe Lage von Winterberg im Sommer eine angenehme Abkühlung von den warmen Temperaturen in den tiefer gelegenen Gebieten. Die kühle Bergluft und die grünen Wälder laden zu Wanderungen, Radtouren und anderen Outdoor-Aktivitäten ein. Auch für Naturfreunde ist die Umgebung von Winterberg mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna ein wahres Paradies.Insgesamt prägt die Höhe von Winterberg nicht nur das Klima und die Landschaft, sondern auch das touristische Angebot der Region. Ob im Winter oder im Sommer, die malerische Stadt in den Bergen bietet vielfältige Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur und lädt zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt ein.

Lage und Geographie von Winterberg

Winterberg ist ein malerischer Ort, der sich in Deutschland befindet. Mit geographischen Koordinaten von 8°32’04” O und einer Meereshöhe von 679 m bietet der Ort eine atemberaubende Landschaft und eine Fülle von Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Die UTM-Koordinaten von Winterberg sind für die Kartierung und Navigation von Bedeutung, mit einem Ostwert von 467484.03865647 und einem Nordwert von 5671332.6370999.

Winterberg liegt im WGS 84 Koordinaten-Referenzsystem, das weltweit für seine Genauigkeit und Präzision bekannt ist. Das Breitengrad-System von Winterberg reicht von -90° bis 90°, wobei der Äquator eine geografische Breite von 0° hat. Das Längengrad-System von Winterberg reicht von -180° bis 180°, wobei der Nullmeridian als Referenzmeridian fungiert.

Die geographischen Merkmale von Winterberg sind bemerkenswert. Das UTM-Koordinatensystem teilt die Erdoberfläche in 60 Längszonen auf, und Winterberg liegt in einer der faszinierendsten Zonen. Die Höhe von Winterberg über dem Meeresspiegel beträgt 679 m, was zusätzlich zu seiner geographischen Lage zu seiner Naturschönheit beiträgt.

Freizeitaktivitäten in Winterberg

Winterberg ist ein beliebtes Reiseziel für Aktivitäten im Winter und das ganze Jahr über. Hier finden Sie eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten, die für jeden Geschmack und jedes Alter geeignet sind. Von Winterportarten bis hin zu Wanderungen und vielem mehr, gibt es in Winterberg viel zu entdecken und zu erleben.

Eine der aufregendsten Aktivitäten in Winterberg ist das Lasertag-Spiel in der Full-One Lasertag Arena. Hier können Sie spannende Spiele mit Laserwaffen in einem speziell gestalteten Indoor-Bereich genießen. Es ist der perfekte Ort, um mit Freunden oder Familie Spaß zu haben und seine Teamfähigkeit zu verbessern.

Für diejenigen, die auf der Suche nach Adrenalin und Geschwindigkeit sind, bietet die Sommerrodelbahn in Winterberg ein unvergessliches Erlebnis. Hier können Sie mit einer Rodel den Berg hinunterrasen und die atemberaubende Landschaft genießen. Es ist eine großartige Aktivität für Groß und Klein, die garantiert für viel Spaß sorgt.

Wenn Sie die Natur und die schöne Aussicht genießen möchten, sollten Sie unbedingt den Astenturm besuchen. Der Kahle Asten ist einer der höchsten Berge im Rothaargebirge und bietet eine beeindruckende Panoramaaussicht. Es ist der perfekte Ort für Wanderungen und Spaziergänge, bei denen Sie die Schönheit der Umgebung erleben können.

Das könnte Sie interessieren  Die Höhe des Mount Everest

Skigebiete in Winterberg: Ein Überblick über die Wintersportmöglichkeiten in der Region.

Winterberg ist bekannt für seine beeindruckenden Skigebiete, die hervorragende Wintersportmöglichkeiten bieten. Das größte Skigebiet in der Wintersport-Arena umfasst insgesamt 26 Lifte und 34 Abfahrten, die sich auf sieben verschiedene Berge erstrecken. Ob Anfänger oder erfahrener Skifahrer, hier gibt es für jeden die passende Piste.

Die insgesamt 27,5 Kilometer langen Pisten sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt. Es gibt 14 Kilometer an leichten Pisten, 12 Kilometer an mittelschweren und 1,5 Kilometer an schweren Pisten. So können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ihr Können unter Beweis stellen und den Spaß am Skifahren genießen.

Um die Wintersportbedingungen optimal zu gestalten, verfügt das Skigebiet über eine leistungsstarke Beschneiungsanlage mit 370 Schnee-Erzeugern. Dadurch werden 28 Ski- und drei Rodelpisten schneesicher gemacht, sodass dem Skivergnügen nichts im Wege steht. Nach einem aufregenden Tag auf der Piste können sich Skifahrer in einer der zehn gemütlichen Skihütten entspannen und den Tag Revue passieren lassen.

Das Skiliftkarussell Winterberg ist stolz darauf, das größte Flutlichtskiangebot in der Region zu haben. Mit insgesamt 14 Flutlichtpisten können Skifahrer auch nach Einbruch der Dunkelheit die Pisten hinunter sausen. Das Skigebiet ist von Dezember bis März geöffnet und in der Regel von 9:00 bis 16:30 Uhr zugänglich. An den Dienstagen und Freitagen gibt es sogar Flutlichtskifahren bis in die späten Abendstunden.

Das Skiliftkarussell Winterberg bietet somit eine große Vielfalt an Pisten und Annehmlichkeiten für Wintersportler aller Altersgruppen und Erfahrungsstufen. Weitere Informationen und tagesaktuelle Schneelageberichte können auf der Website www.skiliftkarussell.de gefunden werden. Übernachtungsmöglichkeiten können online unter www.winterberg.de oder telefonisch bei der Tourist-Information unter der Nummer +49 2981 9250-0 gebucht werden.

Winterberg im Sommer: Aktivitäten

Winterberg im Sommer bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für einen abwechslungsreichen Kurzurlaub. Der Kurort liegt rund 800 Höhenmeter über dem Rest des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, was zu einem etwas kühleren Klima führt. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu erkunden und sportliche Aktivitäten zu unternehmen.

Mountainbiking: Für alle Radbegeisterten gibt es etwa 600 Kilometer ausgeschilderte Radwege rund um Winterberg. Ob Anfänger oder Profi, hier kommt jeder auf seine Kosten. Der Bike-Park bietet verschiedene Strecken und Herausforderungen für Mountainbiker aller Schwierigkeitsgrade.

Wanderwege: Die malerische Landschaft um Winterberg eignet sich perfekt zum Wandern. Es gibt Startpunkte für verschiedene Wanderwege, die dich durch Wälder, Wiesen und Berge führen. Genieße die frische Luft und die atemberaubende Aussicht während deiner Wanderung.

Events: Winterberg bietet auch eine Vielzahl von Veranstaltungen im Sommer. Ob sportliche Wettkämpfe, Live-Musik oder regionale Feste, hier ist für jeden etwas dabei. Schaue dir den Veranstaltungskalender an, um herauszufinden, was während deines Aufenthalts in Winterberg geboten wird.

Erlebe einen aktiven Sommer in Winterberg und entdecke die vielseitigen Möglichkeiten, die diese Region zu bieten hat. Egal ob Mountainbiken, Wandern oder an spannenden Events teilnehmen, hier findest du sicherlich das passende Angebot für deinen Kurzurlaub.

Unterkünfte in Winterberg: Eine Übersicht über die verschiedenen Optionen

Wenn Sie nach Unterkünften in Winterberg suchen, haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Auswahl. Egal, ob Sie ein Hotel, eine Ferienwohnung oder eine Ferienunterkunft suchen, in Winterberg in Nordrhein-Westfalen werden Sie sicher fündig. Mit unserer Unterkunft-Suche können Sie schon ab günstigen 28,00€ pro Bett und Nacht das passende Angebot finden.

Das könnte Sie interessieren  Was kostet eine Fertiggarage?

In Winterberg und der umliegenden Region gibt es zahlreiche Gasthäuser, Gästezimmer, Pensionen und Ferienunterkünfte. Viele davon werden liebevoll eingerichtet und zum Teil privat oder im Familienbetrieb geführt. Hier können Sie sich nach einer erholsamen Nacht an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet für den Tag stärken. Und das Beste daran: Eine komfortable Unterkunft muss nicht immer teuer sein. Im Vergleich zu Hotels in Winterberg bieten Gästezimmer und Pensionen oft eine preisgünstigere Alternative.

Bei der Suche nach einer Unterkunft in Winterberg können Sie unsere praktischen Suchfilter nutzen. Sortieren Sie die Ergebnisse nach Preis oder Entfernung zum Stadtzentrum, legen Sie den gewünschten Umkreis fest und filtern Sie nach Ihren individuellen Kriterien. Sie können auch günstige Unterkünfte für Arbeiter, Monteure und Berufsreisende finden. Unsere schnelle und einfache Zimmersuche bietet Ihnen die Möglichkeit, passende Monteurzimmer in Winterberg und Umgebung ab 28,00€ je Bett und Nacht zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die genannten Informationen möglicherweise nicht mehr aktuell sind. Wir empfehlen Ihnen, die Verfügbarkeit und aktuellen Preise direkt bei den Unterkünften in Winterberg zu erfragen. Nutzen Sie das Kontaktformular auf der Informationsseite der Unterkunft oder setzen Sie sich telefonisch mit dem Gastgeber in Verbindung.

Sehenswürdigkeiten in Winterberg

In Winterberg gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Besucher aus aller Welt anlocken. Hier sind einige der beliebtesten Attraktionen und Wahrzeichen, die man in Winterberg entdecken kann:

  • Der Rothaarsteig: Mit 155 Kilometern ist der Rothaarsteig der längste Wanderweg des Sauerlandes. Er führt durch das beeindruckende Rothaargebirge und bietet atemberaubende Naturschauspiele wie die Täler der Eder und des Schwarzbachs, die majestätischen Berge Langenberg und Kahlen Asten sowie die imposanten Felsenklippen der Bruchhauser Steine.
  • Der Kahle Asten: Der Kahle Asten ist ein beliebtes Ausflugsziel mit einem Gipfel von 841 Metern. Vom Astenturm aus hat man einen traumhaften Blick auf das schöne Rothaargebirge. Die Landschaft rund um die Quellen der Flüsse Odeborn und Lenne ist besonders idyllisch und lädt zu herrlichen Spaziergängen ein.
  • Die Bruchhauser Steine: Etwa 17 Kilometer nördlich von Winterberg befinden sich die Bruchhauser Steine. Dieses archäologische Reservat dient auch als Vogel- und Naturschutzgebiet. Die vulkanischen Felsen sind eine der ältesten Befestigungsanlagen im Sauerland und bieten Einblicke in die Erdgeschichte sowie in die heimische Tier- und Pflanzenwelt.
  • Die Ruhrquelle: Nur 3 Kilometer von Winterberg entfernt befindet sich die besondere Sehenswürdigkeit der Ruhrquelle. Die Quelle liegt 667 Meter hoch und ist von einem wunderschönen Naturpark umgeben. Hier kann man die Ursprünge des Flusses Ruhr erkunden und die Ruhe der Natur genießen.

Diese Sehenswürdigkeiten bieten Besuchern in Winterberg eine Vielfalt an beeindruckenden Naturerlebnissen und historischen Stätten. Egal ob man gerne wandert, die Aussicht genießt oder die Geschichte erkundet, Winterberg hat für jeden etwas zu bieten.

Winterberg als Wintersportort

Winterberg ist einer der beliebtesten Skiurlaubsorte Deutschlands und befindet sich im Rothaargebirge im Sauerland. Das Skiliftkarussell Winterberg, das sich am Kahlen Asten und dem Nachbargipfel Bremberg befindet, ist das größte zusammenhängende Skigebiet nördlich des Mains. Rund um Winterberg gibt es etwa 28 Kilometer Piste. Das Skigebiet verfügt über 7 Schlepplifte und 8 weitere Lifte. Es gibt 14 km leichte Pisten, 12 km mittelschwere Pisten und 1,5 km schwere Pisten. Es gibt auch 3 Skirouten. Die Liftkapazität beträgt – Personen pro Stunde. Das Skigebiet hat eine Beschneiung von 95%. Die Höhe des Skigebiets liegt zwischen 723 m und 770 m. Die voraussichtlichen Saisonzeiten sind vom 02.12.2022 bis zum 16.04.2023.

Das könnte Sie interessieren  Wie viele Arbeitstage hat ein Jahr?

Winterberg hat sich zu einem modernen Skigebiet entwickelt und verfügt über eine moderne Beschneiungsanlage. Es gibt mehr als ein Dutzend Sessellifte im Skigebiet, um lange Wartezeiten zu vermeiden. An Wochenendtagen kann es jedoch voll werden. Es gibt auch die Möglichkeit zum Nachtskilauf an bestimmten Tagen. Winterberg gilt als Après-Ski-Hotspot mit zehn Bergrestaurants und Einkehrmöglichkeiten. Die Bobbahn Winterberg ist ein Austragungsort von Weltcuprennen im Bob- und Rodelsport.

Winterberg als Wintersportort bietet eine Vielzahl von Pisten für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade. Von leichten Anfängerpisten bis zu Herausforderungen für erfahrene Wintersportler ist für jeden etwas dabei. Mit insgesamt 28 Kilometer Piste und einer Liftkapazität von – Personen pro Stunde können die Warteschlangen minimiert werden. Die moderne Beschneiungsanlage sorgt dafür, dass die Schneeverhältnisse optimal sind, selbst wenn die natürliche Schneedecke dünn ist. Die Höhe des Skigebiets zwischen 723 m und 770 m bietet gute Voraussetzungen für guten Schnee während der gesamten Saison.

Das Skigebiet Winterberg bietet neben dem Skifahren auch andere Aktivitäten wie Nachtskilauf an bestimmten Tagen. Hier können Besucher auch nach Einbruch der Dunkelheit die Pisten hinunterfahren und den Spaß am Skifahren verlängern. Abseits der Pisten ist Winterberg auch für sein lebendiges Après-Ski bekannt. Mit zehn Bergrestaurants und Einkehrmöglichkeiten haben Wintersportler die Möglichkeit, sich nach einem Tag auf der Piste zu entspannen und den Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. Die Bobbahn Winterberg ist nicht nur eine beliebte touristische Attraktion, sondern auch ein Austragungsort von Weltcuprennen im Bob- und Rodelsport.

Veranstaltungen in Winterberg: Überblick über jährliche Events und Festivals

Bei der Suche nach Veranstaltungen in Winterberg bietet die vorliegende Information keinen spezifischen Hinweis auf Events in Winterberg. Die Informationen beziehen sich hauptsächlich auf allgemeine Veranstaltungs- und Ausstellungstipps in der Region OWL (Ostwestfalen-Lippe) und Nordhessen. Wildwechsel, ein Magazin für die gesamte Region OWL und Nordhessen, empfiehlt Events und bietet gelegentlich kostenlose Tickets für ausgewählte Veranstaltungen an. Es gibt jedoch keinen Hinweis darauf, dass Veranstaltungen in Winterberg speziell behandelt werden.

Wildwechsel ermöglicht Nutzern das Einreichen eigener Veranstaltungen zur Aufnahme in den Kalender. Zudem werden auf der Webseite Verlinkungen zu beliebten Veranstaltungen in der Nähe angeboten, und Nutzer können nach Events basierend auf spezifischen Musikgenres suchen. Die Informationen erwähnen auch, dass Wildwechsel Veranstaltungen über die Stadtgrenzen größerer Städte hinweg abdeckt. Eine Auflistung von Veranstaltungen in verschiedenen Städten der Region wie Paderborn, Kassel und Marburg ist vorhanden, jedoch fehlen spezifische Erwähnungen zu Winterberg.

Insgesamt lässt sich zusammenfassen, dass die vorliegenden Informationen keinen Überblick über jährliche Events und Festivals in Winterberg bieten. Es empfiehlt sich daher, andere Quellen zu konsultieren oder direkt bei den örtlichen Tourismusverbänden nach aktuellen Veranstaltungen in der Region Winterberg zu suchen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht auf https://situam.org.mx/de/wie-hoch-liegt-winterberg/