Wie viel kostet DAZN?

DAZN ist ein Streamingdienst für Sportbegeisterte, der alle großen Highlights aus der Welt des Sports im LIVE-STREAM anbietet. Die Plattform bietet verschiedene Pakete an, die Fans wählen können. DAZN UNLIMITED, DAZN STANDARD und DAZN WORLD sind die drei Pakete von DAZN, die je nach Art des Abonnements variieren. Die Kosten für das Abo hängen von der Art des Abonnements ab.

Abonnement-Optionen

  • Das Jahresabo: Fans können ein Jahresabo zu einem festen Preis erwerben. Dieses Abonnement bietet den besten Wert für DAZN-Fans.
  • Das flexible Monatsabo: Fans können auch ein Monatsabo abschließen, um DAZN zu nutzen. Dieses Abonnement ist ideal für Fans, die DAZN nur für kurze Zeit nutzen möchten.

Wie man sich bei DAZN anmeldet

Fans können sich bei DAZN anmelden, indem sie die DAZN-Website öffnen und die Art der Mitgliedschaft auswählen. Dann wird ein Konto erstellt, eine Zahlungsmethode ausgewählt und Zahlungsdetails eingegeben. Schließlich muss die Bestätigung durchgeführt werden, um Zugang zu den Livestreams von DAZN zu erhalten. DAZN kann auf nahezu allen internetfähigen Endgeräten genutzt werden, darunter Android- und iOS-Smartphones, Smart-TVs, Tablets, Apple TV ab der vierten Generation, Amazon Fire TV, Google Chromecast, Playstation 4 und 5 und Xbox One.

Was bietet DAZN für Sportfans?

DAZN ist beim US-Sport (NBA, NFL), Boxen, Tennis, Darts oder Wintersport live am Start. DAZN überträgt auch alle Freitags- und Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga live. Außerdem überträgt die Plattform 121 Spiele der UEFA Champions League exklusiv und in voller Länge. DAZN ist in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg verfügbar. Zahlungen können mit Klarna, Kredit- oder Debitkarte sowie PayPal durchgeführt werden.

DAZN Kostenvergleich: Wie viel spart man mit einem Jahresabo im Vergleich zum Monatsabo?

Wenn es um die Wahl des passenden DAZN-Abonnements geht, gibt es zwei Optionen: das Jahresabo und das Monatsabo. Eine wichtige Frage dabei ist, wie viel man mit einem Jahresabo gegenüber einem Monatsabo spart.

Das könnte Sie interessieren  Wie viel Eisen am Tag?

Das Jahresabo von DAZN ist günstiger als das Monatsabo. Mit dem Jahresabo spart man im Verhältnis zum Monatsabo viel Geld und hat darüber hinaus auch noch den Vorteil, dass man ein Jahr lang bei DAZN dabei ist und Zugang zu allen Inhalten hat. Das Monatsabo ist hingegen flexibler, da man von Monat zu Monat entscheiden kann, ob man bei DAZN bleiben möchte. Allerdings ist das Monatsabo auch teurer und man zahlt mehr Geld insgesamt.

Zahlungsmöglichkeiten für DAZN-Abonnements

Wenn man sich für ein DAZN-Abonnement entscheidet, gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Die Angabe einer Kreditkarte ist eine Option, die vielen Nutzern am vertrautesten ist. Eine weitere Option ist das Bezahlen per PayPal. Eine bequeme und beliebte Variante ist auch die Lastschrift per Klarna, mit der man bequem den Betrag von seinem Bankkonto abbuchen lassen kann.

Übertragungswege für DAZN-Inhalte

Um DAZN-Inhalte sehen zu können, benötigt man eine Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät. Die DAZN-App ist kompatibel mit allen gängigen Smartphones, Tablets und Laptops, sodass man DAZN auch unterwegs nutzen kann. Auch auf dem Smart-TV kann man die App installieren. Eine weitere Möglichkeit ist es, einen TV-Stick oder eine Spielkonsole wie Xbox oder Playstation zu nutzen. Wer ohne Internet auskommen muss, kann sein Abo bei DAZN über einen der Partner Vodafone, Sky oder MagentaTV abschließen und die beiden linearen TV-Sender DAZN 1 und DAZN 2 beziehen.

Fazit

Wer gerne und oft Sport schaut, für den lohnt sich vor allem das Jahresabo von DAZN, da man hier im Vergleich zum Monatsabo deutlich spart. Es gibt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, um das Abonnement zu bezahlen und es gibt viele Möglichkeiten, DAZN-Inhalte zu sehen, egal wo man ist und welches Gerät man nutzt.

Das könnte Sie interessieren  Wie viel Kindergeld 2023

DAZN Kosten für Champions League Spiele

DAZN ist ein beliebter Streamingdienst, der Fußball-Fans die Möglichkeit gibt, die UEFA Champions League-Spiele live, exklusiv und in voller Länge zu verfolgen. Mit einem DAZN-Abonnement können Sie 121 Champions League-Spiele live streamen und keine Minute verpassen. DAZN ist für diejenigen geeignet, die Sportinhalte direkt und ohne Werbeunterbrechungen erleben möchten.

Kosten der DAZN-Abonnements

DAZN bietet drei verschiedene Abonnement-Modelle an: DAZN UNLIMITED, DAZN STANDARD und DAZN WORLD. Die Preise variieren je nach Abo-Modell und ob man ein Jahresabo oder ein Monatsabo wählt. Mit DAZN UNLIMITED können Sie alle Inhalte unbegrenzt nutzen, einschließlich der Champions League-Spiele. DAZN STANDARD bietet ebenfalls vollen Zugang, aber mit eingeschränkter Geräteanzahl. Mit DAZN WORLD erhalten Sie Zugang zu allen Inhalten aus der ganzen Welt, einschließlich der Fußballinhalte.

Anmeldung bei DAZN

Die Anmeldung bei DAZN ist einfach und unkompliziert. Zunächst müssen Sie die DAZN-Website besuchen und Ihr bevorzugtes Abonnement-Modell auswählen. Danach müssen Sie Ihre Kontodaten eingeben und eine Zahlungsmethode wählen. DAZN unterstützt verschiedene Zahlungsmethoden wie Kredit- oder Debitkarte, Lastschrift per Klarna und PayPal. Sobald Sie Ihre Zahlungsdetails eingegeben haben, können Sie Ihre Anmeldung bestätigen und sofort loslegen!

Gerätekompatibilität

DAZN ist auf nahezu allen internetfähigen Endgeräten wie Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Apple TV (ab der vierten Generation), Amazon Fire TV, Google Chromecast, Playstation 4 und 5 und Xbox One verfügbar. Sie können Ihre Champions League-Spiele auch unterwegs oder auf Ihrem bevorzugten Gerät sehen.

Weitere Sportinhalte

DAZN bietet neben den Champions League-Spielen auch Live-Sportinhalte aus anderen Sportarten wie US-Sport (NBA, NFL), Boxen, Tennis, Darts und Wintersport. Wenn Sie also ein Fan von US-Sport oder anderen Sportarten sind, lohnt es sich definitiv, ein DAZN-Abonnement abzuschließen.

Das könnte Sie interessieren  Was ist ein Carport und wofür wird es verwendet?

DAZN Kosten pro Jahr im Vergleich zum Monatsabo

DAZN ist ein Streamingdienst, der Live-Sportübertragungen anbietet und seit seiner Gründung im Jahr 2016 zu einem weltweit beliebten Unternehmen geworden ist. Der Artikel gibt einen Überblick über die verschiedenen Abonnement-Optionen, die DAZN in Deutschland und anderen europäischen Ländern anbietet.

Abonnement-Optionen

DAZN bietet drei verschiedene Abonnement-Optionen an: das Unlimited-Abonnement, das Standard-Abonnement und das World-Abonnement. Das Unlimited-Abonnement kostet 11,99 € pro Monat oder 119,99 € pro Jahr. Das Standard-Abonnement kostet 9,99 € pro Monat oder 99,99 € pro Jahr. Das World-Abonnement, das auch die Übertragung von NFL- und MLB-Spielen beinhaltet, kostet 14,99 € pro Monat oder 149,99 € pro Jahr.

Registrierung und Zahlungsmöglichkeiten

Um DAZN zu nutzen, muss man sich registrieren. Die Registrierung ist einfach und kann auf der DAZN-Website erfolgen. Es gibt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, darunter die Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder Lastschriftverfahren.

Geräte

DAZN kann auf verschiedenen internetfähigen Geräten empfangen werden. Dazu gehören Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Amazon Fire TV/Stick, Apple TV und viele weitere Geräte. Eine vollständige Liste der kompatiblen Geräte kann auf der DAZN-Website gefunden werden.

Vergleich von Jahres- und Monatsabonnement

Das Jahresabonnement ist im Vergleich zum Monatsabonnement eine günstigere Option für DAZN-Kunden. Wenn man das Unlimited-Abonnement wählt, kann man für ein ganzes Jahr 23,88 € sparen. Auch das Standard-Abonnement ist mit einer Ersparnis von 19,89 € pro Jahr bei Auswahl des Jahresabonnements günstiger.

Der Streamingdienst DAZN bietet eine breite Palette an Live-Sportübertragungen und ist für Fans auf der ganzen Welt eine gute Wahl. Mit einer einfachen Registrierung und verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten sowie einer Liste von kompatiblen Geräten kann man einfach auf DAZN zugreifen und Sportereignisse hautnah mitverfolgen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht auf https://situam.org.mx/de/wie-viel-kostet-dazn/