Wie viele Kinder hat Messi?

Lionel Messi, der berühmte argentinische Fußballspieler, ist nicht nur ein erfolgreicher Sportler, sondern auch ein liebevoller Familienvater. Er hat insgesamt drei Kinder und lebt mit seiner Frau Antonella Roccuzzo zusammen.

Die Karriere von Messi

Messi begann seine Fußballkarriere im Alter von nur fünf Jahren beim Grandoli FC. Später wechselte er zum Club Newell‘s Old Boys und schließlich zum FC Barcelona, wo er bis 2021 spielte. Aktuell spielt er für Paris St. Germain. Messi hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter auch den Titel des Europas Fußballer des Jahres im Jahr 2009.

Messi als Familienmensch

Neben seiner erfolgreichen Fußballkarriere ist Lionel Messi auch ein hingebungsvoller Familienmensch. Er ist seit 2008 mit seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo verheiratet und hat drei Söhne: Thiago, Mateo und Ciro. Seine Familie ist ihm sehr wichtig und er nimmt sich immer Zeit für sie, auch wenn er viel unterwegs ist.

Messi als Vorbild

Lionel Messi ist nicht nur auf dem Platz ein Vorbild für viele junge Sportler, sondern auch abseits des Spielfelds. Er engagiert sich regelmäßig für wohltätige Zwecke, insbesondere für Kinder in Not. Darüber hinaus ist er bekannt für seine Bescheidenheit und Sympathie, was ihn zu einem der beliebtesten Sportler der Welt macht.

Messi Kinder Namen und Alter – Eine Übersicht

Lionel Messi, der Fußball-Superstar aus Argentinien, hat den Namen seines dritten Kindes bekannt gegeben: Ciro. Der Name ist in Messi’s Heimatland nicht ungewöhnlich und bedeutet “Sohn des Sonnengottes” auf Italienisch.

Mit Ciro haben Messi und seine Ehefrau Antonella Roccuzzo nun drei Kinder. Die anderen beiden, Thiago und Matteo, wurden 2012 und 2015 geboren. Antonella Roccuzzo ist 29 Jahre alt und wurde im letzten Jahr im Juni von Messi geheiratet. Die beiden kennen sich bereits seit sie neun Jahre alt waren.

Das könnte Sie interessieren  Was sind Variable Zinsen?

Thiago und Matteo – die älteren Söhne von Messi

Thiago und Matteo sind die älteren Söhne von Messi. Thiago wurde 2012 geboren und Matteo folgte drei Jahre später. Die jungen Brüder scheinen eine starke Bindung zueinander zu haben. Messi postet oft Bilder seiner Familie auf Instagram und es ist offensichtlich, wie glücklich er mit seinen Söhnen ist.

Ciro Immobile – ein Namensvetter von Messi’s Sohn

Ein weiterer bekannter Name in der Fußballwelt ist Ciro Immobile, ein italienischer Stürmer, der einst für den deutschen Verein Borussia Dortmund spielte. Obwohl Messi und Immobile nicht direkt verwandt sind, teilen ihre Söhne den gleichen Vornamen und es ist eine lustige Verbindung zwischen den beiden Fußballspielern.

Fazit: Lionel Messi und seine Ehefrau Antonella Roccuzzo haben mit Ciro ihr drittes Kind bekommen. Thiago und Matteo sind die älteren Brüder des neuen Familienmitglieds. Messi und seine Familie teilen eine enge Bindung und sind auf Instagram oft mit ihren Fans in Kontakt. Der Name Ciro ist in Messi’s Heimatland nicht ungewöhnlich und es gibt eine lustige Verbindung zwischen Messi’s Sohn und Ciro Immobile, einem italienischen Stürmer.

Wo lebt die Familie von Lionel Messi?

Lionel Messi’s Familie lebt in verschiedenen Teilen der Welt, da Lionel selbst zwischen dem Leben in Europa und Südamerika pendelt. Seine Ehefrau Antonella Roccuzzo stammt ebenfalls aus Rosario, Argentinien, wo das Paar sich kennenlernte und heiratete.

Mehr über Antonella Roccuzzo

Antonella Roccuzzo ist Lionel Messi’s Ehefrau und Mutter seiner drei Söhne. Sie ist in Rosario, Argentinien geboren und aufgewachsen und hat sich seit ihrer Kindheit mit Lionel angefreundet. Antonella betreibt einen Online-Shop, in dem sie Kleidung und Accessoires für Kinder verkauft.

Das könnte Sie interessieren  Was sind Leukozyten und wofür sind sie verantwortlich?

Mehr über Lionel Messi’s Kinder

Lionel Messi und Antonella haben drei Söhne: Thiago Messi, Mateo Messi und Ciro Messi. Thiago wurde 2012 geboren und seine Brüder Mateo und Ciro wurden 2015 und 2018 geboren. Die Familie genießt es, gemeinsam Zeit zu verbringen und reist oft zwischen Barcelona und Rosario.

Mehr über Lionel Messi’s persönliche Auszeichnungen

Lionel Messi hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter sieben Ballon d’Or-Titel. Obwohl dieser Artikel keine spezifischen Auszeichnungen erwähnt, ist es offensichtlich, dass Lionel Messi’s Familie stolz auf seine Leistungen ist und ihn in jeder Hinsicht unterstützt.

Wie hat Lionel Messi seine Frau kennengelernt

Es gibt keine spezifischen Informationen darüber, wie Lionel Messi seine Frau kennengelernt hat.

Sportarten

In dem Text geht es hauptsächlich um verschiedene Sportarten. NBA, NFL, NHL, MLB, Boxen, F1, Tennis, Golf, MMA, WWE und Fußball sind die behandelten Themen.

Internationale Freundschaftsspiele

Es gibt Informationen über internationale Freundschaftsspiele, insbesondere die Nationalmannschaften von Kanada und den USA.

Nationalmannschaften

Der Text erwähnt auch die Nationalmannschaften von Kanada und den USA.

Es tut mir leid, aber ich konnte keine Informationen zum Thema “wie hat Lionel Messi seine Frau kennengelernt” in dem gegebenen Text finden.

Fazit:

Obwohl keine Informationen darüber vorliegen, wie Lionel Messi seine Frau kennengelernt hat, behandelt der Text verschiedene Sportarten, internationale Freundschaftsspiele und die Nationalmannschaften von Kanada und den USA.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich veröffentlicht auf https://situam.org.mx/de/wie-viele-kinder-hat-messi/